nach oben

Solarbotschafter – Integration für ein gutes Klima

post-img

Fotocredit: dynamis

Gemeinsam mit dem Hamburger Verein Brücken Bauen mit der Sonne e.V. sowie Germanwatch e.V. bietet die 100 prozent erneuerbar stiftung die Fortbildung „Solarbotschafter – Integration für ein gutes Klima“ von November 2019 bis Januar 2020 in Andernach an.

 

 


Im Fokus des Vorhabens steht die Ausbildung interessierter Menschen mit Fluchterfahrung zu Solarbotschafterinnen und Solarbotschaftern. In ingesamt sechs Modulen werden grundlegende Kenntnisse der Solartechnik niedrigschwellig vermittelt und in den größeren Kontext der Energiewende gesetzt – mit Bezug auf ihre Heimatregionen und Deutschland. Ziel ist es, die Teilnehmenden für die Energiewende zu sensibilisieren, Möglichkeiten der Solarenergienutzung und im besten Fall zum Ende der Ausbildung über berufliche Möglichkeiten in diesem Kontext zu informieren.

Die Module werden von 100 prozent erneuerbar stiftung, Brücken Bauen mit der Sonne e.V. sowie Germanwatch e.V. durchgeführt. Die Teilnehmenden erhalten nach Ende der Ausbildung ein Zertifikat. Damit können weitere Bemühungen der Teilnehmenden zur Integration in Gesellschaft und Arbeitsmarkt wirkungsvoll unterstützt werden

Interessierte können sich bis zum 7. November 2019 per Email an info@100-prozent-erneuerbar.de anmelden.

Infoflyer