Rollen und Aufgaben

Aus 100 prozent erneuerbar - Wiki
Version vom 17. März 2021, 12:39 Uhr von Céline (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Ob du Mieter:in oder Wohnungseigentümer:in in einem MPH bist, entscheidet darüber wie du ein Solar-Projekt umsetzen kannst. Für die Umsetzung von einem Sol…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ob du Mieter:in oder Wohnungseigentümer:in in einem MPH bist, entscheidet darüber wie du ein Solar-Projekt umsetzen kannst.

Für die Umsetzung von einem Solar-Projekt in einem MPH müssen unterschiedliche Rollen, Aufgaben und Pflichten erfüllt werden. Anders als bei Einfamilienhäusern können diese Rollen und Aufgaben in einem Mehrparteienhaus unterschiedlich verteilt werden. Je nach Betriebskonzept und je nach Konstellation eines MPH variiert auch der Aufwand der mit den Rollen und Aufgaben verbunden ist.

[optional: etwas zum Prozess schreiben “diese Fragen müssen geklärt werden”]

Bei einer Solar-Anlage muss zunächst geklärt werden, wer die Anlage kauft und errichtet und somit Anlageneigentümer:in ist. Dann muss geklärt, was mit dem Solar-Strom passieren soll daraus ergibt sich einerseits das energiewirtschaftliche Betriebskonzept und somit wer Anlagenbetreiber:in ist.